[Tutorial]Verschieden Reden

  • Dieser tut wurde von Kakadu verfasst, ich vertrete jedoch seinen Post, da er in Urlaub ist.



    1.
    Wählen wir als erstes die Grafik unseres npc's aus.
    Dann wenden wir uns den Eventcommandos zu. So ihr wählt die Funktion "Change Variable"/"Variable verändern". Dann wählt ihr eine Freie Variable aus der ihr den Namen "Verschiedenes Reden" gebt (Natürlich könnt ihr die Variable auch anders nennen). Als Operator gebt ihr "Set" ein und bei "Operand" macht ihr "Random Number between"/"Zufällige Nummer zwischen" aus. Gebt im Feld daneben eine "1" ein und im Feld daneben die Anzahl, wie viele Texte euer NPC maximal ausgeben kann.


    Bsp.
    @>Variable: [Verschiedenes Reden] = Random (1..4)



    Ich habe eine 4 eingegeben, d.H. der npc kann bis zu vier verschiedene Txte ausgeben.


    2.
    Wenn ihr das habt klickt auf ok.
    Danach erstellt ihr eine Bedingung, wählt als Punkt "Variable" und dann die Variable die wir "Verschiedenes Reden" genannt haben.wählt darunter "Constant" und gebt daneben eine "1" ein, wählt noch "gleich, gleich" aus und macht das Häkchen beim Amsonstenfall, klickt dann auf ok.


    3.
    Innerhalb der Bedingung, gebt ihr den Text ein den ihr ausgeben wollt wenn die Variable "Verschiedenes Reden" "1" beträgt, klickt auf ok.


    4.
    Unter dem Wörtchen Amsonsten macht ihr das gleiche wie bei Schritt zwei nur das ihr dann bei der Bedingung unter der Variable eine 2 eingibt und einen anderen Text ausgeben lasst. Das gleiche macht ihr dann immer so weiter solange bis ihr die Zahl habt die ihr bei der Random Variable ausgewählt habt (Achtung: Macht ihr mehr Bedingungen als ihr in der Random Variable eingegeben habt werden diese nicht angzeigt).




    Mfg Takuya