Renascor Adoria II - Das Urteil der Finsternis

  • Status:
    [fortschritt=Story]2[/fortschritt]
    70% Helden Charakter Grafiken
    5% Battleanimation
    33% Tilesets
    22% Mapping
    6% Battlechargrafiken
    15% Gegner Grafiken[
    30% Musikauswahl
    2% Soundeffeckte
    0% Sonstiges



    Chronologische Zeitrechnung der Story:
    Schlacht Curia 9983 -> Vador Schlacht 9986 -> Knast 9989 -> Kriegsende 9990 -> Renascor Adoria II 9996



    Vorwort:
    Wie manche schon von euch Leser wissen, haben wir vor den zweiten Teil doch noch zu erstellen.
    Es hat sich nur was geändert wir machen es doch mit dem RM2K3 da die Grafik für RedZero alleine zu viel sind und das neben Reallife zulange dauern würde.


    Das Ende vom Anfang:
    Es sind keine 12 Stunden vergangen nach dem das Team die Anti Borns Armee die Insel erfolgeich verlassen haben. Der Sieger war klar, die Anti Borns Armee. Imperator Borns wurde überrannt und der Djinn verlor seine unendliche Existens.
    Sagitto konnte auch fliehen, jeddoch schwer verletzt. Kurz nach dem er das geflohene Team erreicht hatte, starb er und hinterließ seine Leiche und seinen Anzug. Resan wusste das der Anzug besondere merkmale Besaß. Rene war unter anderem im Besitz von 2 Schwertern. Seinem Eigenen und dem des Djinns. Durch diese Mächtigen Waffen überkam Resan der Neid und er wusste was zu tun ist. Der Anzug Sagittos. Mit dieser Kleidung, so wusste er, ist es möglich seine Fähigkeiten zu erweitern, denn Sagitto war ein Überragender Kämpfer und Resan war ihm sehr unterlegen. Doch jetzt ist es an der Zeit das die neue Generation die Welt beherrscht.


    Politisch und Geologisch:
    Der Krieg war für die Anti Borns Armee gewonnen , aber sie war nur ein Bündnis der ganzen Welt. Die politische Übereinstimmung galt nur für die Beseitigung für Herr Borns. Die Nachkriegszeit ist gekommen und mit ihr die neuen Konflikte.
    Viri Xiphias das Land in dem Borns den mächtigsten Einfluss hatte war nun geschlagen. Vardor das Land was als erstes Befreit wurde ist zu überheblich und spielt den Weltherrscher. Merobi das Neutralste Land hat alle Schweren Geschütze an die Granzen geschickt um sich vor jeden zu Verteidigen. Die Ultimative Festung des Ehemaligen Imperators, war nicht nur endgültig vernichtet sondern komplett aus der Karte gesprengt. Es herrschen dort nur noch Gewitterstürme, zusätzlich herrscht dort nur noch ein gewaltiger Strudel der alles mitreist was ihm zu nahe kommt.


    Story:
    Resan hat sich Vardor angeschlossen dem mächtigsten Land der Welt. Er kann all seine Fähigkeiten voll ausnutzen. Und zeigt dem Land durch seine Macht die richtige Strategien um die Welt ins Gleichgewicht zu bringen. Er will einen Weltfeldzug mit der mächtigsten Armee des Planeten starten, er schafft es auch. Rene ist der einzige der ihm gewachsen ist, nur er kennt Resan aus seinem Eigenen Team, er hat als einziger die Taktischen und Kämpferischen Fähigkeiten ihm gegenüber zu stehen. Für Rene heißt es die längste Reisen seines Lebens anzutreten.


    [headline]Charaktere[/headline]
    [table=2]
    [*] Biografie
    [*] Beschreibung
    [*]
    Rene Reiclett
    Geboren 9966
    Kampfart: Insania
    [*] Rene beherscht die Kampfart Gradius Insania. Seine Kunst geht in richtung Samurai. Er ist die beste kämpfende Schwerteinheit. Seine Attacken beherscht er leider nicht immer so wie er möchte. Jedesmal wenn der Zorn und die Wut ihre Grenzen sprengen entfaltet sich die Kraft von Insania, um seine Feinde mit Feuer zu verzerren. Der Teufel ermordete Ludicrums geliebte. Insania war der Rachegeist den Ludicrum gegen den Teufel eingesetzt hat der das Element des Feuers besitzt.


    [*]
    Lytifi Xeron
    Geboren 9968
    Kampfart: Xeron's Erbe
    [*] Lytifi ist die letzte Nachfahren von Xeron. Wegem Ihrem hitzigen Temperament ist sie schon immer in schwierigkeiten geraten.


    [*]
    Yuri Okeano
    Geboren 9951
    Kampfart: Utrarius
    [*] Yuri war einmal ein Junger frecher Kerl der sein Herz an einer geliebten weiter geben wollte. Nach dem er sie Live beim rummachen gesehen hat zog er eine Waffe und erschoss gleich beide seine Freundin und ihren Fremdgänger. Seid dem Vorfall hat sich sein ganzes Leben verändert und seine art und weise zugleich. Yuri war es egal wem oder was erledigen soll. Seine Aroganz wurde immer größer und mit der Zeit reichte seine Kraft nicht mehr aus und
    Er konnte nur noch darauf hoffen das die Kraft der Urahnen ihn weiterhelfen können.


    [*]
    Levian Xeron
    Geboren 9932
    Kampfart: Xeron's Erbe
    [*] So wie Lytifi ist auch Er der Letzte nachfahre von Xeron.


    [*]
    Cedro Progressio
    Geboren 9938
    Kampfart: Technik
    [*] Cedro gehört zur Elite. Nebenbei auch der beste Freund von Yuri Okeano. Er ist der jenige der Superwaffen entwickelt und Baupläne besitzt. U.a. hat er Biotechnische Körperteile entwickelt die Leistungsfähiger sind wie die Organische Körperteile eines Menschen. Er selber hat sich nicht mit Fremdkörpern angefreundet obwohl er sie selbst entwickelt. Den ersten Biotechnischen Prototype hat Rene bekommen als er in einer Schlacht seinen Linken Arm verloren hatte. Nach Kriegsende wurden Sie in Massenprudoktion hergestellt.


    [*]
    Steven Primas
    Geboren 9964
    Kampfart: Donnerschlag
    [*] Steven ist kein gewöhnlicher Soldat, den kein Soldaten ist so effizient wie er. Er wurde nicht einmal Genmanipuliert und besitzt auch keine übernatürlichen Fähigkeiten und ist dennoch so begabt. Steven verlässt sich im Notfall auf seine verbündeten Streitkräfte. Die einzige Waffe mit der er Immensen Schaden anrichten kann ist eine Gatlinggun. Mit seiner Natürlichen Kraft ist er immmer noch verdamt schnell und beweglich.


    [*]
    Resan Juzam
    Geboren 9967
    Kampfart: Discardia, Exitus
    [*] Resan beherscht die Kampfart Gradius Discardia. Sein können wurde auf Treffsicherheit Fixiert. Als er das Gen Discardia bekam erschienen Waffen aus der Vergangenheit. Die Allmächtigkeit hat ihn dazu auserwählt die Waffen zu tragen. Auserwählt von Gottes Gnade schenkt ihn Discardia unermessliche Macht. Discardia war zur seiner Zeit ein Neutraler Engel der in der Lage war durch die Pforten des Jüngsten Gerichts zu brechen. Sein eigender Bruder Concordia hat Discardia zur Strecke gebracht.


    [*]
    Mena Poyle
    Geboren 9968
    Kampfart: Neuron
    [*] Mena ist eine Lebendsfrohe Person die so gut wie keine Angst kennt. Das einzige was sie fürchtet ist alleine irgendwo im nichts zu stehen. Sie selber ist in der GBA Kommandozentrale aufgewachsen und kennt die besten Methoden zu Heilkunde. Ihr fleiß als Ärztin hat sich ausgezahlt, nun ist sie eine Person die Expertin in Sachen Medizin ist. Nach den einsatz in Curia sind ihre Eltern gestorben und sie verließ die GBA Festung heimlich und zog sich in Merenda zurück.


    [*]
    Nimor Reiclett
    Geboren 9966
    Kampfart: Souls Desolation
    [*] Nimor ist seit geburt an von seinem Bruder getrennt. Mehr konnte der Nachrichtendienst wegem dem Krieg nicht herausfinden.


    [*]
    Armon
    Geboren ?
    Kampfart: Firehell
    [*] Über Armon ist nichts bekannt bis auf das er im Krieg für das gute gekämpft hat.


    [*]
    Ludicrum:
    Geboren ?
    Kampfart: Ludicrum
    [*] Ludicrum war Blade der Oberkommandierende der 64. Söldner Armee die auf der Welt den meisten einfluss hatte. Seit Kriegsende ist Ludicrum nie wieder aufgetaucht.
    [/table]


    [headline]Bilder[/headline]
    Folgen


    Ich werde diesbezüglich Regelmäßig aktualisieren für Storyumplanung und Bildupdates.