♫ Der Songtext-Thread

  • Der Songtext-Thread


    Regeln:


    • Hier werden Songtexte (lyrics) zu Liedern gepostet.
    • Niemand wird wegen seines Musikgeschmacks beleidigt!
    • Neue Regel:
    • Sollte sich jemand durch einen Liedtext
    • pers?nlich beleidigt,
    • angewiedert oder
    • anderweitig begr?nd- und nachvollziehbar gest?rt f?hlen, so soll er eine Private Nachricht an einen Administrator schreiben.
  • dann mach ich mal den Anfang:



    Name des Liedes: "The Mirrors of my Soul"
    Name des Interpreten/der Band: Naglfar
    Album: Harvest
    Genre: (Melodic) Black Metal


    Lyrics:


    I was alone, blinded, unaware
    Then their voices came near, now inside my mind they're always there
    Telling me what to say and do
    Guiding my path, carrying me through


    Now my words cut like blades of anger
    Gospels of the night, sung under the northern light
    The thing that once was me is no more human inside
    I am lost, I am dead yet alive


    [Chorus]
    My eyes the mirror my soul
    Black, empty, senseless and cold
    I've lost the lust for life - leave me alone
    I will exit this existence - I am going home


    For my there's no tomorrow, for me there's no today
    My work is done, I will walk away...


    Deeper into darkness, deeper I fell
    When I close my eyes I see myself burn in hell
    Anointed in blood, crowned by the damned
    The tongue of doom, forever I am


    I am a demon, an angel, the voice of the insane
    Messenger of light and bringer of pain
    When my inner voice command I obey
    It controls me, like a master his slave


    [Chorus]
    My eyes the mirror my soul
    Black, empty, senseless and cold
    I've lost the lust for life - leave me alone
    I will exit this existence - I am going home


    For my there's no tomorrow, for me there's no today
    My work is done, I will walk away...


    I was alone, blinded, unaware
    Then their voices came near, now inside my mind they're always there
    Telling me what to say and do
    Guiding my path, carrying me through


    Now my words cut like blades of anger
    Gospels of the night, sung under the northern light
    The thing that once was me is no more human inside
    I am lost, I am dead yet alive


    [Chorus]
    My eyes the mirror my soul
    Black, empty, senseless and cold
    I've lost the lust for life - leave me alone
    I will exit this existence - I am going home


    For my there's no tomorrow, for me there's no today
    My work is done, I will walk away...



    die Lyrics sind aus dem Booklet der CD abgetippt...


    mfg

  • Ich mache Azrael mal nich nach und gebe nur Lyric Bandname und Titel an^^


    Band: Saltatio Mortis


    Titel: Sieben Raben


    Ein M?ller hatte sieben S?hne
    S?hne gro?, gescheit und stark
    Doch im Tausch f?r eine Tochter
    Baute jedem Sohn den Sarg
    Die Mutter weint um jeden Buben
    Sieben Tr?nen in ein Tuch
    Und zur Rettung ihrer S?hne
    Spricht sie einen b?sen Fluch


    Sieben Jahre
    Sieben Jahre
    Sieben Jahre und ein Tag


    Den S?hnen schwarze Federn wachsen
    Fl?gel schlagen in der Luft
    Erheben sich als sieben Raben
    Entkommen so des Vaters Gruft
    Kein Wort verliert sich ?ber Schrecken
    Die in jener Nacht geschehn
    Die Tochter sucht die sieben Br?der
    Die sie nie mehr w?rde sehn


    Sieben Jahre will ich schweigen
    Sieben Jahr kein L?cheln zeigen
    Sieben Jahre Trauer tragen
    Sieben Jahre und ein Tag
    Sieben Raben sollen steigen
    Sieben Jahre will ich leiden
    Sieben Jahre nicht verzagen
    Sieben Raben


    Und im Lauf von sieben Jahren
    Reift das T?chterlein zur Frau
    Entdeckt im Schuppen sieben S?rge
    Und wei? um ihn Tun genau
    Spricht die selben Zauberworte
    Die die Br?der einst verflucht
    Will sich opfern f?r die Burschen
    Die sie hat so lang gesucht


    Sieben Jahre will ich schweigen
    Sieben Jahr kein L?cheln zeigen
    Sieben Jahre Trauer tragen
    Sieben Jahre und ein Tag
    Sieben Raben sollen steigen
    Sieben Jahre will ich leiden
    Sieben Jahre nicht verzagen
    Sieben Raben


    Niemals hat sie mehr gesprochen
    Ihr Gemahl tr?gts mit Geduld
    Doch seine Mutter schiebt ihr heimlich
    Beweise zu f?r schlimme Schuld
    Kann vor Gericht sich nicht Verteidigen
    Wird verurteilt und bleibt Stumm
    Und mit dem ersten Schlag des Henkers
    Sind die sieben Jahre um


    Sieben Jahre will ich schweigen
    Sieben Jahr kein L?cheln zeigen
    Sieben Jahre Trauer tragen
    Sieben Jahre und ein Tag
    Sieben Raben sollen steigen
    Sieben Jahre will ich leiden
    Sieben Jahre nicht verzagen
    Sieben Raben

    Under Construction

    bin momentan eine neue Signatur bezüglich meines DevART Accounts zusammenzustellen... eventuell zeichne, fotografiere ich noch etwas bis eine neue Signatur zusammenstellung kommt...
    www.wolfsherz.deviantart.com 
    Hier könnt ihr sehen was eventuell mit reinkommt (wünsche nehme ich sogar entgegen^^)

  • Dann hoffe ich ist dieser Text noch im erlaubten Bereich...aber das l?uft bei mir rauf und runter...


    Band: Samsas Traum


    Lied: Das Zeitalter der B?ume


    Am Ende meines Lebens stehe
    Ich, die H?nde in den Taschen,
    Vor den strengen Blicken des Gerichts.
    Durch dieselben stolzen Lippen
    Und die gelben alten Z?hne
    Zischt es: Ich bereue weniger als nichts.


    Von jeder meiner Taten und
    Von jedem meiner Worte bis ins
    Mark der morschen Knochen ?berzeugt
    Bin ich von Deinen Kindern doch
    Das Letzte, das sich heute wie ein
    Reum?tiger S?nder vor Dir beugt.


    Mit der Spitze meiner Zunge
    Hob ich unz?hlige Gr?ber aus,
    Das Tischlein deckt sich jede Nacht mit
    Dir, der Erde Leichenschmaus,
    In mir w?chst Deine H?lle,
    Rabenschwarz und scharlachrot:
    Ich beherrsche eine Sprache,
    Und ihr Name lautet "Tod".


    Am Ende der Geschichte stehe
    ich vor meinem Sch?pfer, jeder
    Satz durchdringt die Stille wie ein BLitz:
    Man empfindet nichts als Ekel
    F?r die Herde, Deine L?mmer,
    Das von dir verlangte Mitleid ist ein Witz,


    Ich frage mich, oh Hohheit, und ich
    Gebe zu, dass selbst das Beil im Nacken
    Meinen Spott nicht mehr kaschiert,
    Wie einem, der unfehlbar ist,
    Der gr??te aller Fehler, wie die
    Menschen einem Gott so leicht passiert.


    Alles, was ich wolte
    war die Ausrottung der Rasse,
    Jener jeden Stern besch?menden
    Und selbstverliebten Masse,
    Die sich hinter ihrem Fortschritt
    Und der M?hr des Intellekts versteckt
    Und g?nzlich frei von Einsicht meine
    Welt mit ihrem Kot befleckt.


    Am Grund der Seele, in meinen Tr?umen
    Ist Sch?nheit Stille, nichts als Wind in alten B?umen.
    ?ber den L?rm der St?dte, das weite Land
    Gewinnt das Lied der Bl?tter die Oberhand.
    Wenn sich die ?hren im Sturme wiegen,
    Dann wei? ich: Eines Tages werden wir siegen.
    So lasst uns jetzt die Stimmen heben:
    Der letzte Stamm wird auch die Menschheit ?berleben.


    An alle M?nner und jede Frau:
    Gleich welcher Herkunft,
    Der Rauch ist grau.
    An alle Staaten, alle Nationen
    Wegen der Farbe wird man
    Niemanden verschonen.


    Alles, was ich wollte
    War, dass alles, was erb?rmlich
    Auf das Angesicht der Erde speit,
    An Geist und Seele ?rmlich,
    Aus den Augen, aus den Ohren
    Gar aus allen Sinnen schwindet,
    Und den Weg in die Bestimmung
    Ohne jeden Umweg findet.


    Alles, was ich wollte
    War das Ende falschen Lebens,
    War der Abschied von der Eitelkeit,
    Die Konsequenz des Strebens
    Nach dem h?chsten Gut, der Wissenschaft
    Nach Macht und Perfektion:
    Ich verlange die
    Totale Annihilation.


    Alles, was ich wollte
    War der Genozid an restlos allen
    V?lkern, dass sie wie Figuren
    Auf dem Schlachtfeld niederfallen,
    Dass sich jeder dieser Boden
    Von dem Blut des Abschaums reinige:
    Ein Menschenleben ist nichts wert,
    Nicht einmal das Meinige.

  • Naja... eigentlich wollte ich ja was anderes machen... aber dan erinnerte ich mich an die Regeln des Threads xD ich glaube der Text f?llt unter Pornographisch xD demnach was neues


    Band: Saltatio Mortis


    Lied: Tod und Teufel


    An einem tr?ben Winterabend
    Kroch die K?lte in mein Haus
    Umfasste mich mit klammen Fingern
    Und zog mich in den Schnee hinaus


    Vor meinem Haus standen zwei Reiter
    Die M?ntel waren schwarz und rot
    In rot gekleidet ritt der Teufel
    Ganz in schwarz Gevatter Tod


    Die Sonne floh hinter die Berge
    Da fing der Tod zu reden an:
    "Dein Leben geht zur Neige
    Sag mir hast du's recht getan?"


    Der Teufel sprang von seinem Rappen
    In seiner Hand ein Pergament
    Dann trug er vor, ich sei ein Spielmann
    Sei ein s?ndhaft Element


    Das Leben is ein W?rfelspiel
    Und deine Seele ist das Pfand
    Die Regeln kennen brauchst du nicht
    Nimm deine W?rfel in die Hand


    In diesem Spiel gibts kein zur?ck
    In deiner Uhr verrinnt der Sand
    Nimm deine W?rfel in die Hand
    Nimm deine W?rfel in die Hand


    Doch nach alter Spielmannssitte
    Ist es Recht und ist es Brauch
    Zu w?rfeln um sein Lasterleben
    Verwetten seinen Lebenshauch


    Der Teufel wirft die erste Runde
    Dreimal sechs wie's ihm geb?hrt
    Ich werfe bleich die Knochenw?rfel
    Als mich des Todes Hand ber?hrt


    Das Leben is ein W?rfelspiel
    Und deine Seele ist das Pfand
    Die Regeln kennen brauchst du nicht
    Nimm deine W?rfel in die Hand


    In diesem Spiel gibts kein zur?ck
    In deiner Uhr verrinnt der Sand
    Nimm deine W?rfel in die Hand
    Nimm deine W?rfel in die Hand


    Die W?rfel harren auf der Kante
    Gehalten von des Todes Blick
    Er l?chelt in des Teufels Fratze
    Und spricht: "Das war ein ?bler Trick"


    Da mich der Teufel wollt betr?gen
    Bekomme ich noch etwas Zeit
    Den Tod zu t?uschen ist ein Frevel
    Denn Tod hei?t auch Gerechtigkeit

    Under Construction

    bin momentan eine neue Signatur bezüglich meines DevART Accounts zusammenzustellen... eventuell zeichne, fotografiere ich noch etwas bis eine neue Signatur zusammenstellung kommt...
    www.wolfsherz.deviantart.com 
    Hier könnt ihr sehen was eventuell mit reinkommt (wünsche nehme ich sogar entgegen^^)

  • Ich glaube ich wei? genau woran du grade denkst, du altes Ferkel *mit den Augen roll*


    Band: Soko Friedhof


    Lied: Liebling, das Fernsehn hat gesagt...


    Liebling mach die Glotze an, sie zeigen uns das Leben,
    sie zeigen wie es wirklich ist, nach was es lohnt zu streben.
    Mag sein das unsre Existenz, ist reiner selbst betrug,
    doch f?r den Schwachsinn, der da l?uft sind wir nicht dumm genug.
    Mag sein wir sind die Unterschicht, wir br?uchten ne Di?t,
    doch daf?r sind wir viel zu alt, f?r uns ist es zu sp?t.
    Mag sein wir sind zu tr?ge, uns fehlt der rechte Flei?.
    Doch wenigstens verdiene ich mein Geld nicht mit dem Schei?.


    Liebling das Fernsehen hat gesagt: Wir sind zu dick.
    Liebling sperr die Kinder ein es kommt was ?bers ficken,
    da kann man ja die Kinder gleich in den Sexshop schicken.
    Oh Liebling mach das lauter, das wollte ich schon immer sehn,
    wie solch ein d?nnes Girl es schafft, geradeaus zu gehen.
    Es l?uft ja in der Glotze derselbe Schei? wie gestern,
    doch hat man aber wenigstens gen?gend um zu l?stern.
    Mit Lust bereiten sie uns jeden tag aufs neue Qualen,
    das Schlimmste aber d?rft es sein, dass wir das noch bezahlen.


    Liebling das Fernsehen hat gesagt: Wir sind zu faul.
    Liebling mach die Beine lang, die Superstars sie fangen an.
    Der Bohlen ist ein Supermann, weil er sie alle haben kann.
    Sie tr?umen gro? zu werden und nichts mehr tun zu m?ssen,
    dabei sind sie nur in der Show, damit wir auf sie pissen.
    Die Bilder die wir sehen, sie brennen sich tief ein.
    So muss es wenn wir tot sind, so muss die H?lle sein.
    Und wenn wir dann da liegen zerst?ckelt und ganz klein ,
    so zeigen sie die Werbung und kochen uns dann ein.
    Liebling das Fernsehen hat gesagt: Wir sind schon tot.


    Mag sein das unsre Existenz, ist reiner selbst betrug,
    doch f?r den schei? im Fernsehen sind wir nicht dumm genug.

  • Ist zwar kein lyric aber ich bin daf?r maximal 2 mal am Tag posten mit in die Regeln aufzunehmen ^^" sonst artet das wieder in b?sen Spamm aus


    Edit by Game2k5: :D
    Bin ich dagegen, solange nur Lyrics gepostet werden...


    Edit by Azrael: Und ich bin derbe daf?r...

    Under Construction

    bin momentan eine neue Signatur bezüglich meines DevART Accounts zusammenzustellen... eventuell zeichne, fotografiere ich noch etwas bis eine neue Signatur zusammenstellung kommt...
    www.wolfsherz.deviantart.com 
    Hier könnt ihr sehen was eventuell mit reinkommt (wünsche nehme ich sogar entgegen^^)

  • Krebskolonie
    Eisregen
    Krebskolonie


    Ich liebe es wenn der Tag vergeht
    In einem letzten Spiel des Abendrots
    Wenn der Mond sich uber die Hugel erhebt
    Und Dunkelheit die Leichenberge verdeckt


    Ich liebe die Wanderung bei Nacht
    Wenn der Nebel sich auf die Toten legt
    Wenn die Qual ihrer Fratzen das Dunkel tilgt
    Und nur der Wind ihren Gestank mit sich tragt


    Bei Tag schaffen sie die Toten hinaus
    Nach drau?en zu uns in die Krebskolonie
    Es sind nicht mehr viele, die sich nicht infizierten
    Und taglich schwindet die Zahl der Negativen


    Vor drei Jahren hat das Sterben begonnen
    Der Virus kam zu uns uber den Ozean
    Dann wurden ganze Landstriche entvolkert
    Und Krebskolonien die Orte der Kranken genannt


    Ich habe die Symptome an mir entdeckt
    Ich ging in die Kolonie, bevor sie mich dazu zwangen
    Meine einzigen Freunde sind nun die Virustoten
    Denn bald werde ich einer von ihnen sein


    An vielen Stellen platzt mein Korper entzwei
    Durch faulendes Fleisch seh ich die eignen Knochen
    Wenigstens nimmt der Virus einem die Schmerzen
    Und schaltet dein Gehirn fast ganzlich aus


    Gestern zwang mich der Hunger von den Toten zu essen
    Der Geschmack war zwar bitter, aber sonst O.K.
    Die Augen des Leichnams blickten mich dabei an
    Dann fra? ich auch sie, und ihre Anklage verschwand


    Ich liebe es, wenn mein Korper vergeht
    Denn der Tod ist besser als ein Leben hier
    Voller Inbrunst sehn ich mich nach jener Stunde
    Wenn der Mond sich uber meiner Leiche erhebt
    Und Dunkelheit den Verstand mit sich tragt...


    Mein Hirn zersetzt sich
    Bestandig mit jeder Stunde
    Doch mein Leben klammert sich an mich
    La?t mich nicht frei


    Metastasen verbeulen meinen Leib
    Ein schmieriges Grau lauft aus meinem Auge
    Der Gestank schreit himmelweit
    Wenn ich an den Wunden sauge...


    Krebs macht frei
    Alles verliert seinen Sinn
    Doch bevor ich sterbe
    Nehm ich noch manchen mit
    Kraft durch Krebs
    Mein Korper tut kaum mehr seinen Dienst
    Kraft durch Krebs
    Ich bin der wandelnde Tod


    Ich schlachte eine der Wachen
    Am Rande der Krebskolonie
    Jetzt hab ich all die Waffen
    Und betrete im Fieberwahn die Stadt
    Die Kugeln finden ihr Ziel
    Und Dutzende fallen in den Staub


    Sie wissen nicht warum sie sterben
    Der Asphalt farbt sich scharlachrot
    Der sanfte Abendwind
    Tragt den Hall der Kugelsalven fort


    Meine Munition droht zu versiegen
    Noch drei weitre Negative sterben
    Dann ist nur noch eine Kugel im Lauf
    Ich heb sie fur mich auf


    Krebs macht frei
    Ich nehm es fur mich als gegeben
    Jetzt ist die Zeit gekommen
    Um zu beenden mein Leben
    Kraft durch Krebs
    Mein Korper kann kaum mehr aufrecht stehen
    Krebs macht frei
    Und die Kugel rei?t den Schadel entzwei...

  • Eisenkreuzritter ich w?rde etwas bei lyrics dieser Band aufpassen das eine oder ander Album ist mit Sinn in deutschland indiziert. *den Drang unterdr?ckt wahre Elektroghexe zu posten*


    Interpret: Bardic


    Todgeweihtes altes Weib
    Deine Tage sind gez?hlt
    Unverletzbar schienst Du mir
    Bestimmt f?r eine Ewigkeit
    Ausgelaugt und ausgebrannt
    Das letzte Blut versiegt
    Die Haut mit Rissen ?bers?t
    Wir haben Dich besiegt


    Wir Kinder dieser Erde
    tragen Dich zu Grab
    Im Leben, das Du uns geschenkt hast
    Haben wir versagt
    Wir Kinder dieser Erde
    gehen mit Dir ins Grab
    Unaufhaltsam streben wir
    Hin zum J?ngsten Tag


    Todgeweihtes altes Weib
    Zerst?ckelt wird Dein Leib
    Wir opfern Deinen K?rper
    Unserer eigenen Herrlichkeit
    Dein Ende wird voll Schmerzen sein
    Mit Dir sind wir verdammt
    Trauer hat den Sinn verloren
    Dein Tod ist unser Untergang


    Wir Kinder dieser Erde
    tragen Dich zu Grab
    Im Leben, das Du uns geschenkt hast
    Haben wir versagt
    Wir Kinder dieser Erde
    gehen mit Dir ins Grab
    Unaufhaltsam streben wir
    Hin zum J?ngsten Tag


    (Thana wenn du das lied hats MELD DICH <.<)

    Under Construction

    bin momentan eine neue Signatur bezüglich meines DevART Accounts zusammenzustellen... eventuell zeichne, fotografiere ich noch etwas bis eine neue Signatur zusammenstellung kommt...
    www.wolfsherz.deviantart.com 
    Hier könnt ihr sehen was eventuell mit reinkommt (wünsche nehme ich sogar entgegen^^)

  • k, i know ^^


    Deswegen poste ich jetzt ein nicht Indiziertes Lied ^^
    (Krebskolo is nur wegen dem Kannibalismus indiziert :O)


    Frischtot
    Eisregen
    Blutbahnen


    Manchmal nimmt die Liebe einen ganz speziellen Weg
    Man fragt sich, soll man lachen oder weinen
    Doch dann ist es ohne hin zu sp?t
    Du f?rchtest dich vor dem eigenen Spiegelbild
    An dessen H?nden Blut und grauer Glibber klebt


    Frischtot, Frischtot


    Ich liebe eine ganz besondere Frau
    Sie ist anderen M?nnern niemals abgeneigt
    Das st?rt mich nicht, denn eines weiss ich ganz genau
    Sie hat sie halt zum Fressen gern
    Bis kein Fleisch von ihnen ?brig bleibt


    Jeden Tag hab ich die eine Frau gek?sst
    Die Leber sehr speziell genie?t
    Sie mag Fleisch ganz besonderer Art
    Von M?nnern nur frisch, rosig und blutig zart
    Als ich ihr damals meine Liebe eingestand
    Da hat sie Anfangs nur ?ber mich gelacht
    Doch schon ein paar Stunden danach
    Hab ich das erste Opfer f?r sie umgebracht


    Frischtot geschlachtet, bis zum ersten Morgenlicht
    Frischtot geschlachtet, es ist alles nur f?r dich
    F?r dich mein Schatz, ganz allein
    All das Gekr?se und Gebein
    F?r dich mein Schatz hab ich sie gekillt
    So sch?n kann wahre Liebe sein


    Frischtot, Frischtot...


    F?r die Eine hing ich an der Schwulenbar
    Hab sie dort aufgerissen, die Ware die von N?ten ist
    Sie alle folgten willig, nur allzu brav
    Bis sie in einem Kellerloch, ... mein Hammer traf


    Frischtot, Frischtot...


    Das H?uten selbst hab ich niemals gern getan
    Doch einer ist halt f?r die grobe Arbeit da
    All mein M?hen wurde entlohnt in jenem Augenblick
    als sie das Fleisch verkostet hat, und schmatzte vor Gl?ck


    So vergingen die sch?nsten Jahre meines Lebens
    Wenn sie Satt war hatten wir den allerbesten Sex
    Sie war unglaublich, der Traum von einem jeden Mann
    Man konnte mit ihr Dinge tun, mit denen man vor anderen Frauen nicht mal reden kann
    Eines Morgens hat sie mich hungrig angeschaut
    Ich wusste genau, was jetzt zu tun sein wird
    Ich hab das Handwerkszeug um mich herum drapiert
    Mich ges?ubert mein Fleisch zum schlachten pr?pariert


    Sie wird mich Frischtot schlachten, bis zum ersten Morgenlicht
    Sie wird mich Frischtot schlachten, es ist alles nur f?r dich
    F?r dich mein Schatz, ganz allein
    All mein Gekr?se und Gebein
    F?r dich mein Schatz bin ich gern das Fleisch
    Ein St?ck von mir wird immer in dir sein...
    ...in dir sein...
    ...in dir sein...
    ...in dir sein...

  • Und vor allen Dingen da Krebskolonie zu diesen geh?rt ;)


    Band: Bardic


    Song: Ye Jocobites by Name


    Ye Jocobites by name, lend an ear, lend an ear
    Ye Jocobites by name, lend an ear
    Ye Jacobites by name, your faults I will proclaim,
    Your doctrines I must blame, you shall hear, you shall hear
    Your doctrines I must blame, you shall hear


    What is right and what is wrong, by the law, by the law ?
    What is right and what is wrong, by the law ?
    What is right and what is wrong, a short sword or a long
    A weak arm or strong for to draw, for to draw
    A weak arm or strong for to draw


    What makes heroic strife famed afar, famed afar ?
    What makes heroic strife famed afar ?
    What makes heroic strife, to wet the assassin?s knife,
    Or hunt a parent?s life with bloody war, bloody war
    Or hunt a parent?s life with bloody war ?


    Then leave your schemes alone in the state, in the state
    Then leavey our schemes alone in the state,
    Then leave your schemes alone, adore the rising sun
    And leave a man undone to his fate, to his fate
    And leave a man undone to his fate

  • hatte ich nicht im letzten Circle auch mal nen Lied von Eisregen gepostet? najo, whatever xD irgendwie lustig das nur pornografische, rassistische und politisch extreme verboten sind, da es allerdings Gewaltverherrlichende oder blasphemische nicht sind:


    Interpret: Emperor
    Titel: Inno A Satana


    Lyrics:


    O' mighty Lord of the Night. Master of beasts. Bringer of awe and derision.
    Thou whose spirit lieth upon every act of oppression, hatred and strife.
    Thou whose presence dwelleth in every shadow.
    Thou who strengthen the power of every quietus.
    Thou who sway every plague and storm.
    Harkee.


    Thou art the Emperor of Darkness.
    Thou art the Emperor of Darkness.
    Thou art the king of howling wolves.
    Thou art the king of howling wolves.
    Thou hath the power to force any light in wane.
    Sans mercy. Sans compassion
    nor will to answer whosoever asketh the why.


    Thy path is capricious but yet so wide.
    With no such thing as an impediment to strong.


    Every time thou consecrate me to another secret of Thine,
    I take another step towards Thy Pantheon.


    O' mighty Lord of the Night. Master of beasts. Bringer of awe and derision.
    Thou whose spirit lieth upon every act of oppression, hatred and strife.
    Thou whose presence dwelleth in every shadow.
    Thou who strengthen the power of every quietus.
    Thou who sway every plague and storm.
    Harkee.


    Thou art the Emperor of Darkness.
    Thou art the Emperor of Darkness.
    Thou art the king of howling wolves.
    Thou art the king of howling wolves.
    Thou hath the power to force any light in wane.
    Sans mercy. Sans compassion
    nor will to answer whosoever asketh the why.


    Forever wilt I bleed for Thee.
    Forever wilt I praise Thy dreaded name.
    Forever wilt I serve Thee.
    Thou shalt shalt forever prevail.


    Inno a Satana. Inno a Satana.
    Inno a Satana. Inno a Satana.


    Inno a Satana.



    ^^

  • Ich hab nirgends gesagt, dass man keine indizierten Lyrics posten darf!
    Und das mit den anderen Regeln bezieht sich auf extreme F?lle!



    Interpret: Cannibal Corpse
    Titel: Living Dissection
    Album: Butchered At Birth


    Fingers missing from hands, ready to snap bones
    And necks, pierced together from dead tissue
    Body parts crudely sewn,
    face is smashed to pulp drooling from an empty socket
    Brain half
    Dead
    Hungry for flesh
    Many souls commanding my existence
    My body alive, I defy, the life I've been given
    I should have remained dead
    Experimenting on dead tissue, convulsing bodies on the table
    Reanimation of the dead, rusty scapals cutting skin
    Pieced together parts and parts
    Transplanting human life
    Rotten organs, restal pus
    Spitting up your galbladder
    Donation of bodily organs carved from broken bodies
    Eyes melting, skin exploding
    Every bloody bleeding
    Meat inter-changed from the mutalated stiffs
    Parts of the dead are never to rest
    Lymphatic nodes
    Implode, while the brain corrodes
    Bodies sold to science, profiting from the dead
    Creation of a being never known to man
    Heart pumping pus through the body, sliced in sections, the putrid infection
    Regaining life from beyond
    To rip the flesh from your bones
    Stripped of flesh, unsighty
    Torn in two, slicing through you
    Live organs needed to be reanimated
    that?
    Pathologist sawing the skull of the donor, now he lies
    Dead
    Awaiting a new brain
    Re-cycling the bodies, parts of the dead
    Exposing their insides, slitting their necks
    Finding a way
    Bringing life to the corpse, one dead on my table
    Soon to walk again
    Fingers missing from hands
    Ready to snap bones and necks
    Pieced together from
    Dead tissue
    Face is smashed to pulp, drooling from
    An empty socket
    Brain half-dead, hungry for flesh
    Many souls commanding my existence, my body alive,
    I derfy, the life I've been given
    I should have remain dead

  • Lieder von Krebskolonie sind wohl extreme F?lle, das Album ist nicht nur indiziert, es ist auf Liste B und hier in Deutschland d?rfen sie kein einziges Lied dieses Albums Live spielen, nicht mal auf 'ab 18' Konzerten xD


    naja, um dem Topic zu helfen:


    Slayer - Eyes of the Insane


    A soldier's heart
    Reflecting back at me
    I keep seeing mutilated faces
    Even in my dreams
    Distorted images
    Flashing rapidly
    Psychotically abusing me
    Devouring my brain


    The eyes of the insane
    On a demented campaign


    Tortured spirits
    Will not let me rest
    These thoughts of mutilated faces
    Completely possessed
    Fragmented images
    Flashing rapidly
    Psychotically abusing me
    Whirling through my head


    Shellshocked
    Battle mortise
    Overwhelming anxiety
    Flashbacks
    Panic attacks
    Death raising it's ugly face at me!


    Got to make it stop
    Can't take it any more
    They're all dead
    Keep haunting me
    They just keep coming back for more!


    The eyes of the insane
    On a demented campaign
    Flashbacks
    Panic attacks
    Death raising it's ugly face at me!


    Got to make it stop
    Can't take it any more!
    Death's face keeps haunting me
    And just keeps coming back for more!


    Got to make it stop
    Can't take it any more!
    Death's face keeps haunting me
    And just keeps coming back for more!


    A soldier
    Of misfortune
    I owe my pain and suffering
    To this hell
    These demons
    Ripping through my soul
    Evil's relentless hostility
    Won't let me sleep


    Shellshocked
    Battle mortise
    Devastating insanity
    Flashbacks
    Panic attacks
    Death's rotting
    He's coming for me!!

  • Die schei* Bjmp oder wie die hei?en -.-
    Warum gibts Indizierung... Braucht doch sowieso kein Schwein...


    Murderdolls sind eigentlich Punk (Horrorpunk), aber zu meiner verwunderung h?r ich sie auch ^^


    I Take Drugs
    Murderdolls


    [chorus]
    I take drugs
    I take drugs
    I take drugs and you should too
    [repeat]


    Every day in every way
    I'm looking for a fix to make me feel ok
    I need something to give me hope
    Like an automatic weapon or an eight ball of coke


    [chorus]


    I'm stressin' out I need it now
    I need some fucking pills to bring me down
    What's the crime if I snort a line
    Toke, choke shoot it up all at the same time


    [chorus]


    I need the drugs and they need me
    Drug use is the only use for me
    Just say no but I'm always sayin' yes
    To the D R U G S


    [chorus]

  • So, ich und Azrael haben jetzt eine neue Regel ausdiskutiert, siehe ganz oben!



    Interpret: Iron Maiden
    Titel: Flight Of Icarus
    Album Piece Of Mind

    As the sun breaks, above the ground,
    An old man stands on the hill,
    As the ground warms, to the first rays of light
    A birdsong shatters the still.


    His eyes are ablaze,
    See the madman in his gaze.


    Fly, on your way, like an eagle,
    Fly as high as the sun.
    On your way, like an eagle,
    Fly touch the sun.


    Now the crowd breaks and a young boy appears,
    Looks the old man in the eye
    As he spreads his wings and shouts at the crowd,
    " In the name of God my father I'll fly! "


    His eyes seem so glazed
    As he flies on the wings of a dream,
    Now he knows his father betrayed
    Now his wings turn to ashes, to ashes his grave.


    Fly, on your way, like an eagle,
    Fly as high as the sun.


    On your way, like an eagle,
    Fly touch the sun.

  • Bei "I Take Drugs" wird sich aber niemand beleidigt f?hlen, oder? xxDDD


    Schlachtwerk ism eins meiner Lieblingssongs!



    Schlachtwerk
    Eisblut
    Schlachtwerk


    Lasst mich euch eine Geschichte erz?hlen
    von einem der es geil fand sich selbst zu qu?len
    der sich selbst zerschnitt bis er schrie wie ein Tier
    Diese sch?ne Geschichte handelt von... mir


    Mit Frauen hatt ich immer ein Problem,
    denn Sex empfand ich als nicht wirklich sch?n
    erst als ich begann mich mit Nadeln zu spicken
    hatt ich das erste Mal Spa? am... Ficken


    Doch ich musste die Dosis an Selbstopfer st?rken
    um beim Sex ein Qu?ntchen Lust zu bemerken
    Mein K?rper ein Flickwerk aus Narben und Wunden
    je nach Zeug meine Haut gequ?lt und zerschunden


    So nach und nach lief mir die Frauen weg
    sie schimpften mich 'abartig' und 'menschlicher Dreck'
    Doch auf Frauen kann ich gerne Verzichten
    und endlich mein Schlachtwek in Ruhe verrichten


    Ich ereichte meine Stufe an s??em Leiden,
    als ich begann Glieder abzuschneiden
    Die Finger der Rechten hab ich abgehackt
    sie gierig verschlungen und wieder ausge... kackt


    Einen Orgasmus war es mir Wert,
    ein Auge zu opfern als wie unversehrt
    eine blutige H?hle im Ahne zur?ck
    mir wurde warm ums Herz vor lauter... Gl?ck


    Ich brech mir die Knochen nun einzeln im Leib
    Ich tu es nur so zum Zeitvertreib
    Gestern erst hab ich mastorbiert
    und mir dabei den Fu? amputiert


    Diese Welt ist krank und ich bin es auch
    Stecke rostige N?gel in den offenen Bauch
    Nennt mich Anarchist, nennt mich Antichrist
    vom Kopf bis zur Sohle bin ich Masochist


    Seht nur wie es heftig zuckt (eine Weil lang)
    denn heut wird der Tod mein Schlachtwerk beenden
    Meine letzte Tat wird niemand vergessen
    Ich werde mich St?ck f?r St?ck selbst fressen... selbst fressen


  • Interpret: Bullet For My Valentine
    Titel: All These Things I Hate (Revolve Around Me)
    Album: The Poison


    Once more I say goodbye, to you
    Things happen but we don't really know why
    If it's supposed to be like this, why do most of us ignore the chance to miss?


    Oh yeah...


    Torn apart at the seams and my dreams turn to tears, I'm not feeling this situation
    Run away try to find a safe place you can hide
    It's the best place to be when you're feeling like..


    Me...(me!)
    Yeah...(yeah!)
    All these things I hate revolve around
    Me...(me!)
    Yeah...(yeah!)
    Just back off before I snap


    Once more you tell those lies, to me
    Why can't you just be straight up with honesty?
    When you say these things in my ear, why do you always tell me what you wanna hear?


    Oh yeah...


    Wear your heart on your sleeve, make things hard to believe, I'm not feeling this situation
    Run away try to find a safe place you can hide
    It's the best place to be when you're feeling like..


    Me...(me!)
    Yeah...(yeah!)
    All these things I hate revolve around
    Me...(me!)
    Yeah...(yeah!)
    Just back off before I snap and you'll see...(see!)
    Me...(me!)
    All these things I hate revolve around
    Me...(me!)
    Yeah...(yeah)
    Just back off before I snap...


    Torn apart at the seams and my dreams turn to tears, I'm not feeling this situation
    Run away try to find a safe place you can hide
    It's the best place to be when you're feeling like me...


    It's the best to be when you're
    Me...(me!)
    Yeah...(yeah)
    All these things I hate revolve around
    Me...(me!)
    Yeah...(yeah!)
    Just back off before I snap and you'll see...(see!)
    Me...(me!)
    All these things I hate revolve around
    Me...(me!)
    Yeah...(yeah)
    Just back off before I snap...


  • Interpret: Watain
    Titel: Sworn To The Dark
    Album: Sworn To The Dark
    Genre: Black Metal


    Block not my path!
    You futile walls of flesh and blood.
    For I have seen your structure clear
    And I know where to stab.
    Right in the heart.
    There shall I place my dagger
    Naught shall veil my sight
    But the thickness of the mysteries.


    So block not my path
    Your spells can't fetter me.
    Beneath the laws of man
    I bend not!
    For it is holy,
    The sword I bury in thee.
    It is the Lord himself
    Who commands me.


    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.


    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.
    To the Death and far beyond.


    The all-defying pendulum of radiant conviction,
    So determined in it's pace,
    Pounding now through flesh and bone
    Like a hammer through a child.


    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.


    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.
    Sworn to the Dark.
    To the Death and far beyond.


    Bound by an oath sealed beyond time.
    Sworn to the Temple of the Damned.
    Where infant entrails still hang high
    Upon the twisted cross.


    Through raging fire,
    Through Death and hail.
    Clinging to the Dragons tail.
    And as the world behind me burns
    I ride its wings on paths of No Return


  • Interpret: Lordi
    Titel: Blood Red Sandman
    Album: The Monsterican Dream


    They called me the leather apron
    they called me smiling jack
    they prayed to the heavens above
    that I will never ever come back


    Can you hear how the children weep?
    chills of fear like a sawblade cutting deep

    Once again there is pain
    I bring flames, I bring cold
    I'm the blood red sandman coming home
    on this unholy night I will make you my own
    blood red sandman
    coming home again
    I'm coming home again


    Red drops stain satin so white
    the way I sign my name
    the neighbourhood's pretty dead at night
    and I'm the one to blame


    Can you hear how the children weep?
    chills of fear like a sawblade cutting deep


    Once again there is pain
    I bring flames, I bring cold
    I'm the blood red sandman coming home
    on this unholy night I will make you my own
    blood red sandman
    coming home again
    I'm coming home again


    Scream all you want
    you won't wake up when you scream
    No-one leaves
    the monsterican dream


    Can you hear how the children weep?
    chills of fear like a sawblade cutting deep


    Once again there is pain
    I bring flames, I bring cold
    I'm the blood red sandman coming home
    on this unholy night I will make you my own
    blood red sandman
    coming home again
    I'm coming home again


    Once again there is pain
    I bring flames, I bring cold
    I'm the blood red sandman coming home
    on this unholy night I will make you my own
    blood red sandman
    coming home again
    I'm coming home again