Memmet & Sherman

  • Erster \ö/


    Nundenn: Trööööt!


    Hier stelle ich mal das Geschicklichkeitsspiel "Memmet & Sherman" vor^^
    Es wird von mir und Goran entwickelt!



    Die Geschichte


    Es ist ein ganz normaler Morgen in der verschlafenen Stadt
    Großhaltenstedt. Wir befinden uns im Haaverkamp-Nord,
    Hausnummer 13, ein Plattenbau in dem versifftesten Viertel
    der Stadt . Die Sonne scheint, der Jumbo-Jet fliegt mit
    voller Lautstärke über das Gebäude und der Duft von
    frischvermöbelten Loosern liegt in der Luft... .
    Eigentlich alles so wie immer.
    Um genau 8:00 Uhr Ortszeit klingelt in der Zweier-WG von
    Memmet und Sherman der Wecker. Nichtsahnend und noch
    voller Lebensfreude stehen die beiden auf und machen sich
    das Frühstück.
    Soweit ein - wie gesagt- ganz normaler Morgen im Leben
    der beiden Hauptfiguren. Als die beiden dann vorm
    Fernseher sitzen, ihr Frühstück essen und die
    Tagesschau schauen, trifft den beiden der Schlag!
    Sie erfahren, dass der Großgrundbesitzer und
    Firmanmagnant Hainer Scheffler einen Supermarkt
    plant, der auf das Grundstück von Memmet und
    Shermans Plattenbausiedlung hin soll und dass in
    zirka zwei Wochen die Baugenehmigung unterzeichnet wird.


    Die beiden wollen sich schließlich beim Bürgermeister
    beschweren und bekommen vom selbigen die Auskunft,
    dass der Bau nichtig gemacht werden kann, wenn bis zum
    Tag der Unterzeichnung 500 Unterschriften jener
    vorgezeigt werden, die auch keinen Supermarkt, anstatt dem
    Plattenbau wollen. Und so brechen die beiden in ein
    irrwitziges Abenteuer, welches immer weiter die irren
    Machenschaften von Hainer Scheffler aufdeckt, auf.


    Die Charaktere


    Memmet Babuh



    Memmet Babuh ist 20 Jahre alt. Er und Sherman leben in
    Großhaltenstedt, einer fiktiven Stadt in Nordrhein Westfalen.
    Memmet war mal DJ, aber vor kurzem hat er sein Haupt-
    scratchfinger verletzt und ist seitdem auf Stütze.
    Er hasst Ratten. Diese Viecher kotzen ihn regelrecht an.
    Nicht oft genug trifft er im Spiel auf diese Kanalbewohner!
    Skaten ist Memmets allerheiligste Leidenschaft.
    Drum zieht er es vor den ganzen Tag damit durch die
    Gegend zu cruisen... . Außerdem schuldet er
    Sherman noch ein rotes Schüppchen, welches er vor 19 Jahren
    im Sandkasten als E-Gitarre benutzt und zertrümmert hat.
    Memmet hat immer irgendein dubiosen Spruch auf Lager, der
    fett zu seinem Stylekonzept passt. Seine Dauerklamotten sind
    1. ein Sportshirt mit einer Nummer drauf, 2. ein Stirnband
    und 3. extrem weite Hosen. Und alles, damit -laut Memmet-
    sein Chi besser fließen kann. Seine Frisur (die aussieht,
    als hätte jemand eine Gitarre darauf zertrümmert)
    ist schon immer so gewesen... . Liegt in der Familie.
    Memmet ist außerdem voll der Brasilienfan!




    Sherman Flensch



    Sherman ist ebenfalls 20 Jahre alt. Er ist eher das "Kindergartenkind" in der Zweier-WG
    und ziemlich verspielt. Meistens schnallt er sogar die einfachsten Sachen, wie den Müll
    rausbringen nicht, weil er sich zu schnell von Ameisenhaufen oder Hundekot ablenken lässt.
    Seit ein paar Jahren arbeitet Sherman als Maskottchen bei der Dorfliga, dem 8 SV Großhaltenstedt,
    eine eher schlechte Fußballmannschaft. Seine Lieblingsband ist ACDC, da ihn die ruhigen Töne dazu
    verleiten sein Lieblingsessen (Spiegeleier mit Senf) besser zuzubereiten. Im zarten Alter von einem
    Jahr traf er auf Memmet. Das erste traumatische Erlebnis war also nicht weit entfernt: Memmet zerstörte
    bei einer Heavy-Metal-Einlage sein rotes Lieblingsschüppchen!!! In späteren Jahren versuchte er es
    in "Deutschland sucht den Superstar" groß rauszukommen, indem er den Titel "Marie hat ein kleines Lamm"
    performte und dabei seine eigene (schreckliche) Choreographie vorführte. Nach nur 17 Sekunden flog er raus.
    Sein Motto lautet: "Freu!" , was so viel bedeutet, wie: "Freu!". Er hat nie aufgehört an den
    Weihnachtsmann zu glauben und muss immer noch mit sanfter ACDC-Mukke in den Schlaf gesungen werden.
    Weiterhin behauptet Sherman, dass es das Michelinmännchen wirklich gibt... .



    Hainer Scheffler


    Über Hainer Scheffler gibt es eigentlich nicht viele Informationen. Er zieht es nämlich vor seine
    persönlichen Aktivitäten geheim zu halten. Er ist Großgrundbesitzer, Firmenmagnat, Fan von Foltermaschinen
    und vor allem ganz schön Irre. Nichts ahnende würden ihn nach dem ersten Treffen den kleinsten Großkotz
    südlich vom Nordpol beschreiben. Schon im Kindergarten fing er an für sich ein kleines Imperium aufzubauen,
    indem er die Baby Isabella- Puppen immer klaute und dann für viel Gummibärchen erst wieder rausrückte...
    Aber trotz aller Schlauheit wurde er dennoch wegen seiner Größe gehänselt. Deshalb schwörte er schon im
    Hosenscheißeralter, die Welt zu regieren. Mit 10 Jahren bekam Hainer schon eine Glatze. Sein jetziges Imperium
    und Monopol als Großgrundbesitzer im Umkreis von 300 km baute er sich ganz langsam auf, indem er seine
    "legalen" Geschäfte als Eisverkäufer immer weiter ausdehnte und somit nach ein paar Jahren überall mitmischte.



    Vladimir Ivanovic


    Dieser zwielichtige Geselle heißt Vladimir Ivanovic! Er war polnischer Marine und russischer Postzusteller.
    Er ist skrupellos und gerissen, wie ein Wiesel mit Blähungen. Mit 35 Jahren kam er in den Diensten von Scheffler…
    Dort wurde er zu seiner rechten Hand. Sein Kleidungsstil ähnelt stark einer Wurst in der Pelle. Weiterhin hasst
    er kleine Kinder, die ständig Fragen stellen, die total sinnlos oder einfach nur kindisch sind. Seine Spezialität
    ist das Aufbauen einer Popkornmaschine im völligen Dunkeln. Das, was an Vladimir am meisten stört und diesen
    Charakter auch dadurch auszeichnet, ist sein ständiges herumge-Sssss-se.



    Boris Mehlmann



    Dieser Bursche ist Boris Mehlmann. Seit er denken kann -also erst vor kurzem-, ist er bei Scheffler angestellt
    und verrichtet niedere Dienste, wie den Abwasch oder den Müll rausbringen. Er ist Schefflers persönlicher
    Bodyguard und Vortänzer… Mit 13 Jahren entdeckte Boris seine Vorliebe für das Ballet und für die Oper. Sein
    IQ beträgt nur lächerliche 45 und daher ist er noch nicht mal in der Lage sich die Schnürsenkel zu binden.
    Er kann nur Befehle ausführen, denn selber denken überlastet sein verkümmertes Gehirn.
    Ansonsten ist er eine bloße -von Scheffler sogenannte- Tötungsmaschine, die auch als Bimbo dient.



    Melvin der Penner



    Dieser Zeitgenosse heißt Melvin. Melvin hat seinen Nachnahmen schon längst vergessen. Aber das ist ja auch
    nicht so wichtig. Denn da, wo Melvin wohnt, ist sein Name so wichtig, wie ein ranziges Stück Brot am Morgen:
    Unter einer Brücke! Memmet und Sherman lernte er kennen, als sich Sherman im Alter von Neun Jahren wegen
    seinem Schüppchen von dieser Brücke stürzen wollte. Melvin selber brach mit Sieben Jahren die Schule ab. Klar
    nach dem Motto: "Wer braucht denn schon lesen?"… Nun ist er -wie sonst- arbeitslos! Sein Geld verdient er, indem
    er Pfandflaschen sammelt. Laut Akte gibt es Melvin auch gar nicht, da seine Eltern ihn als vermisst und schließ-
    lich für tot erklärten. Dabei ist sein Elternhaus 20 Meter von der Brücke entfernt.

    Das Spielprinzip


    Das Spiel "Memmet & Sherman" besteht aus mehreren Geschicklichkeitseinlagen, die hintereinander in Level aufgereiht
    sind. Da es mehrere solche Einlagen gibt, die sich von einander unterscheiden, zählen wir hier die wichtigste
    Sache auf, die im Spiel vorkommt. Dieses ist das Einsammeln so genannter "Dots". In diesen Level geht es darum
    diese "Dots" einzusammeln, ohne, dass diese nach kurzer Zeit wieder auftauchen. Erst, wenn alle Dots einer Farbe
    (Rot, Grün, Weiß, Blau, Gelb, Schwarz) eingesammelt sind, tauchen diese auch nicht mehr auf. Je nach Situation
    passiert danach eines der folgenden Dinge: 1. Eine weitere Reihe an Dots wird freigeschaltet, die es dann gilt
    einzusammeln. 2. Ein "Hauptdot" erscheint an einer bestimmten Stelle des Levels, der beim da- rüberlaufen eine
    Aktion auslöst, die im Spielverlauf weiterhilft. Danach kann eine weitere Dotreihe auftauchen,
    muss aber nicht. 3. Es wird sofort etwas ausgelöst, was im Spielverlauf weiterhilft. Danach kann eine weitere
    Dotreihe auftauchen, muss aber nicht. Dies ist aber nur das Hauptprinzip des Spiels. Es gibt natürlich auch
    weitere Geschicklichkeitseinlagen, die keine "Dot-einsammelpassagen" erfordern…




    der Trailer:

    http://rapidshare.com/files/22…emmet_Sherman_Trailer.rar



    Screens:



    Hier befinden wir uns in eines der Späteren Levels, wo man in einer Tempelruine den Ausgang finden muss...



    Das ist ein technisch sehr aufwendiges Level...
    Hier gilt es mit dem Netz den Steinen auszuweichen und gleichzeitig die DOTS einzusammeln um den Tank zu füllen:D



    Hier befinden wir uns auf einem Bananendampfer. In diesem Screens sieht man, wie Memmet gegen den Muskelberg Boris fightet.



    Hier kriegt grad eine Wache ein "Wurstgeschoss" ab...



    Dort sieht man einen Screen aus einer Schefflerschen Fabrik...B-)



    Sherman hat einen bösenTraum...



    Der inbegriff von SERIÖS!^__^




    Hier bricht Memmet in ein Haus ein...



    In der Disco muss Sherman Stagediven!:D



    Hier ein Screen aus dem Vorbereich der Schefflerschen Minen... Memmet und Sherman versuchen zu fliehen und sprengen hier ein Wachposten ins Nirvana



    Ein Pic aus der Sequenz nach dem obrigen Level: M&S cruizen mit nem Bulldozer durch die Pampa.



    In diesem Level spielt man den Penner Melvin unter "seiner" Brücke^^



    Hier sehen wir die beiden in der Pampa... Mehr oder weniger "gesund"



    Die Nachrichten. Sherman findet das immer so spannend, dass er Popkorn dazu futtert.



    Und hier sind sie in voler Montur! MEMMET & SHERMAN :shock:



    Hier nochmal die Features:


    -26 Level + 1 Tutorial
    -5 Extras
    -Handgezeichnete Sequenzen in Fülle
    -Mehrere Geschicklichkeitspassagen wechseln sich mit colen Minigames ab.
    -Mehrere Stunden Spielspaß (jenachdem, wie dumm man sich anstellt!)
    >>selbst wir (Goran + me) brauchten allein ca. 3,5 Stunden<<
    -3 Spielbare Charaktere
    -Hainer Scheffler als ultrabösen Drogenbaron (lol, geiles Feature)
    -in dieser Version ultra viele Rechtschreibfehlers:uhoh:


    viel Spaß beim Zocken, das Bloodmoon Entertainment Team



    Für weitere Infos zum Spiel klickt auf meine Sig:bigrazz:



    Hier die Downloadmöglichkeit: Memmet & Sherman v 1.0



    Eine Überarbeitung der Dialoge wird gerade von RPG-Man durchgeführt. Diese Version hat dann nicht mehr so viele Rechtschreibfehler :rol: .

  • Die maps sind sehr gut gemacht :)
    okay auch denn die bilder selber gezeichnet sind... sie gafallen mir nicht so wirklich... okay ich denke mal das der zeichen style nicht so mein ding ist... aber da sieht man wie fiel arbeit darinne steckt;)
    gie geschichte ist sehr interesant die muss man einfach mal gelesen haben :)


    Wenn Jemand Rechtschreib fehler findet bitte eine PN mit Beitrag bzw. Thema an mich.... Bitte nicht öffentlich.... Arigato (Danke)

  • Woaw!
    Also, erstmal zwei glückwünsche:
    1tens:
    Kein RTP spiel
    2tens:
    Es ist ein fertiges Spiel (wenn auch für 2k :P)
    Dein Styl ist zwar eigen, aber er gefällt mir ganz gut Technik ist sehr gut geworden.
    Eigentlich habe ich nichts zu bemängeln, originelles Szenario hat es auch :)
    ICh hoffe wir können noch mehr Spiele von dir sehen, aber dann auch mal mim XP ;)


    ~Ragnai


  • zu 1: Joa...RTP sucks, daher: selfmade^^, bzw RMXP-Edited...*stolz*
    zu 2: 2k3 wenn ich bitten darf^^ Auf ein XP-Spiel könnt ihr aber lange warten....werden nämlich beim 2k3 bleiben....^^


    Toschiro : Üben, Üben , Üben! Wenn ich noch an die fertrige 1. version denke, ist diese ein Spaziergang am Sommermorgen;)