Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots

  • Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots


    Erste Informationen:


    Generell sind zu Metal Gear Solid 4 noch nicht allzu viele Informationen aufgetaucht, doch einige Details wurden bereits erwähnt. Demnach wird die Sektion so schnell, wie möglich erneuert, sobald neue Informationen auftauchen.


    Name: Metal Gear Solid 4
    Untertitel: The Guns of the Patriots (nicht 100% sicher)
    Erscheinungsjahr: 2007
    Genre: Stealth-Action
    System: Playstation 3


    Alle Infos zu MGS4


    Hier eine Beschreibung zu den Charakteren



    Solid Snake
    Die Hauptrolle in MGS 4 übernimmt diesmal wieder Solid Snake. Doch er ist nicht mehr der Jüngste. Aufgrund einer Nebenwirkung der Tatsache, dass er ein Klon von Big Boss ist, altert er schneller, als gewöhnlich. So kommt es auch immer wieder vor, das er auf dem Schlachtfeld Krämpfe bekommt und dagegen Medikamente einnehmen muss.



    Hal Emmerich (Otacon)
    Snakes treuer Gefährte Otacon, ein geniales Genie und einer der besten und bekanntesten Computerspezialisten, der bereits aus "Metal Gear Solid" und "Metal Gear Solid 2" bekannt ist, wird Snake in diesem Teil wieder tatkräftig unterstützen, ob mit Waffen, oder anderen nützlichen Geräten.



    Meryl
    Meryl, die Nichte des damaligen Befehlshabers Roy Campbell, von der man das letzte Mal in MGS gehört hat wird außerdem wieder dabei sein. Wie sie im Bezug zu Snake stehen wird ist allerdings noch unklar.



    Revolver Ocelot
    Als Snakes Erzfeind wird Revolver Ocelot wieder eine wichtige Rolle einnehmen. Vermutlich wird Liquid Snake, dessen Geist in Ocelots transplantiertem Arm zugange ist, eine mindestens genauso große Rolle einnehmen. Welcher der beiden sich letztendlich durchsetzen wird, kann man noch nicht festlegen



    Raiden
    Raiden, der Held aus Metal Gear Solid 2 wird auch in diesem MGS Teil wieder mit von der Partie sein, allerdings nicht, wie in MGS 2 als Hauptrollen, sondern nur als Nebenrolle, was natürlich auch verständlich ist, da er jetzt Vater geworden ist.
    Leider wird er in diesem Abenteuer nicht spielbar sein.



    Naomi
    Naomi, die euch schon in Metal Gear Solid über den Codec Unterstützung leistete wird auch wieder dabei sein. Vielleicht wird sie diesesmal eine wichtigere Rolle übernehmen.


    Vamp
    Als letztes verbleibendes Mitglied der DEAD CELL spielt Vamp auch in diesem Teil wieder mit. Er besitzt überragenden Fähigkeiten, die es ihm selbst ermöglichen über Wasser zu laufen und Dinge zu überleben, die jeden normalen Menschen getötet hätten. Er bewegt sich viel schneller, als normale Menschen und das macht ihn, kombiniert mit seinen gefährlichen Messertechniken, zu einem ernstzunehmenden Gegner.


    Big Boss
    Solid und Liquid Snake's "Vater", dessen Rolle man im letzten Spiel "Metal Gear Solid 3" übernehmen durfte, wird angeblich auch hier vorkommen, was recht seltsam ist, da er eigentlich schon lange tot ist. Wie Big Boss integriert wird ist bisher noch unklar. Es gibt Gerüchte, die besagen, dass er wiederbelebt werden soll.